Angebote zu "Flor" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Flor del Montgó Tempranillo Organic 2019 Rotwei...
Unser Tipp
5,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Mit diesem Tempranillo-Wein aus organischem Anbau ist dem Weinmacher ein wahrer Genie-Streich gelungen. Ein hochwertiger Bio-Wein aus Kastilien zum sagenhaft günstigen Preis. Im Glas zeigt er ein brillantes, dunkles Kirschrot mit violetten Reflexen, ein intensives Aroma nach Walderdbeeren, reifen Pflaumen und Schwarzkirschen und einen Hauch von Mokka. Reich, frisch und fruchtig am Gaumen: ein reifes Beerenaroma ist kombiniert mit leichten Noten vom gerösteten Eichenholz, einer lebendigen Weinsäure und sanften, seidigen Tanninen. Ein sehr harmonischer Wein mit vollem Körper und langem Nachklang. Hut ab vor dieser überzeugenden Arbeit.

Anbieter: Vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Flor de Caña Rum Centenario Gold 18
49,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Flor de Caña Rum Centenario Gold aus Nicaragua überzeugt durch einen fruchtigen Geschmack. Dieser Rum entfaltet im Mund ein wahres Geschmacksfeuerwerk, die Eichenholznoten werden von Vanille begleitet, hinzu gesellen sich Aromen von reifen Pflaumen, die dem Rum Fruchtigkeit und Spritzigkeit verleihen. Beeindruckend und kräftig überzeugt der Flor de Caña Centenario Gold 18 Jahre auch noch nach dem eigentlichen Genuss. Aromen von Vanille und Eichen verbinden sich abermals und hinterlassen am Gaumen, bis tief in den Bauch hinein ein wunderbar warmes und gehaltvolles Gefühl. Die fünffache Destillation und das weltweit einzigartige "slow - aged" Reifeverfahren haben Flor de Caña zum höchstprämierten Rum der Welt gemacht. Die Bezeichnung "slow - aged" ist bei Flor de Caña einzigartig und weist auf eine besonders sorgfältige und hochwertige Lagerung. Dieser Rum verbrachte somit 18 Jahre in ausgesuchten Eichenholzfässern und entwickelte in dieser Zeit seinen kräftigen, dunklen Bernsteinton. 1890 gründete Francisco Pellas, dessen Familie über den Anbau von Zuckerrohr zu Wohlstand gelangt war, im Herzen seiner Plantagen die erste Rumbrennerei des Landes. Schon bald ließ er kleine Mengen in Holzfässern reifen und verkaufte sie begeisterten, wohlhabenden Plantagenbesitzern als rare Köstlichkeit. Das Geschäft mit den feinen, besseren Qualitäten lief derart gut, dass die Familie Pellas 1937 die compania licoreira de nicaragua gründete. Heute zählt Flor de Caña zu den beliebtesten Rum-Marken Zentralamerikas und ist längst der Stolz eines ganzen Landes.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Capçanes »Flor de Primavera« Koscher 2018 Rotwe...
Bestseller
26,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Nach strengen Regeln und unter der Aufsicht zweier Rabbis erzeugt, ist der Flor de Primavera (Frühlingsblume) wohl einer der besten koscheren Weine, die es derzeit weltweit gibt. Und das ist nicht wirklich eine Überraschung, stecken doch die qualitätsorientierten Macher des Celler de Capçanes hinter diesem profunden Wein. Im Glas ziegt er sich in strahlendem Rubinrot. Das beeindruckende Bouquet mit reifen Kirschen und roten Beeren, verbunden mit floralen Noten von Rosenblüten und wilden Kräutern. Komplex, fein, kultiviert und duftend. Würzige Noten und perfekt integrierte Holzaromen mit feinen Röstnuancen unterstreichen den vielschichtigen Gesamteindruck. Am Gaumen voluminös, mit Espresso- und Rauchnoten, dabei eine mineralische Frische zeigend. Diese setzt sich im ausdrucksvollen Nachklang fort. Finessereich mit Eleganz, schöner Frucht und Natürlichkeit.

Anbieter: Vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Flor de Caña Rum Clasico 5 Jahre 40% vol
14,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Zutaten:  - 5 cl Flor de Caña Clasico 5 Jahre  - 3 cl Guavensaft - 3 cl Orangensaft  - 1 cl Zitronensaft - 1 cl Zuckersirup  - 1 Orangenscheibe  - 1 Cocktailkirsche Zubereitung: Einen Shaker zu 3/4 mit Eiswürfeln füllen, Flor de Caña, Guavensaft, Orangensaft, Zitronensaft und Zuckersirup hinzugeben, 20-30 Sekunden kräftig schütteln und in einem Longdrink-Glas servieren. Mit Cocktailkirsche und Orange garnieren.  1890 gründete Francisco Pellas, dessen Familie über den Anbau von Zuckerrohr zu Wohlstand gelangt war, im Herzen seiner Plantagen die erste Rumbrennerei des Landes. Schon bald ließ er kleine Mengen in Holzfässern reifen und verkaufte sie begeisterten, wohlhabenden Plantagenbesitzern als rare Köstlichkeit. Das Geschäft mit den feinen, besseren Qualitäten lief derart gut, dass die Familie Pellas 1937 die compania licoreira de nicaragua gründete. Heute zählt Flor de Caña zu den beliebtesten Rum-Marken Zentralamerikas und ist längst der Stolz eines ganzen Landes. Die fünffache Destillation und das weltweit einzigartige "slow - aged" Reifeverfahren haben Flor de Caña zum höchstprämierten Rum der Welt gemacht.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Vetus »Flor de Vetus« Blanco 2019 Weißwein Trocken
Angebot
7,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Alte Verdejo-Reben aus einer Einzellage in 900 Meter über dem Meeresspiegel verleihen dem Wein eine einzigartige Persönlichkeit und wunderbare Frische. Im Glas zeigt er sich in einem strahlenden Sonnengelb mit grünlichen Reflexen, die intensiven Fruchtaromen sind harmonisch kombiniert. Im Bouquet finden sich tropische Früchte mit reifen Pfirsicharomen, kombiniert mit feinen Zitrusnoten. Am Gaumen mit schönem vollen Körper und langem Finale. Lässt sich zu leichten Fischgerichten kombinieren, aber auch zu feinen Salatvariationen.

Anbieter: Vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Flor de Caña Rum Clasico 5 Jahre
14,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

\Zutaten: - 5 cl Flor de Caña Classico 5 Jahre - 3 cl Guavensaft - 3 cl Orangensaft - 1 cl Zitronensaft - 1 cl Zuckersirup - 1 Orangenscheibe - 1 CocktailkirscheZubereitung:Einen Shaker zu 3/4 mit Eiswürfeln füllen, Flor de Caña, Guavensaft, Orangensaft, Zitronensaft und Zuckersirup hinzugeben, 20-30 Sekunden kräftig schütteln und in einem Longdrink-Glas servieren. Mit Cocktailkirsche und Orange garnieren.  1890 gründete Francisco Pellas, dessen Familie über den Anbau von Zuckerrohr zu Wohlstand gelangt war, im Herzen seiner Plantagen die erste Rumbrennerei des Landes. Schon bald ließ er kleine Mengen in Holzfässern reifen und verkaufte sie begeisterten, wohlhabenden Plantagenbesitzern als rare Köstlichkeit. Das Geschäft mit den feinen, besseren Qualitäten lief derart gut, dass die Familie Pellas 1937 die compania licoreira de nicaragua gründete. Heute zählt Flor de Caña zu den beliebtesten Rum-Marken Zentralamerikas und ist längst der Stolz eines ganzen Landes. Die fünffache Destillation und das weltweit einzigartige "slow - aged" Reifeverfahren haben Flor de Caña zum höchstprämierten Rum der Welt gemacht.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
El Maestro Sierra Amontillado Seco »12 Años« Sh...
Empfehlung
22,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Unter der Ägide von Pilar Plá, der charismatischen Eignerin der Bodega El Maestro Sierra, kommt besonders der Amontillado zu voller Blüte. Nach zwölf Jahren Reife, die er teilweise unter dem berühmten Flor, und teilweise oxidativ durchlebt hat, ist ein Klassiker entstanden. Recht helle Farbe, ein großartiges Bouquet nach Mandeln, Nüssen und reifen Feigen. Knochentrocken am Gaumen. Etwas Besseres zu einem gereiften Hartkäse kann man sich nicht vorstellen. Auch als Aperitif zum Serrano eine Pracht. Auszeichnungen: »Herausragender Wein« Der Berliner Weinführer 2014

Anbieter: Vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Flor de Caña Rum Gran Reserva 7 Jahre 40% vol
17,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

1890 gründete Francisco Pellas, dessen Familie über den Anbau von Zuckerrohr zu Wohlstand gelangt war, im Herzen seiner Plantagen die erste Rumbrennerei des Landes. Schon bald ließ er kleine Mengen in Holzfässern reifen und verkaufte sie begeisterten, wohlhabenden Plantagenbesitzern als rare Köstlichkeit. Das Geschäft mit den feinen, besseren Qualitäten lief derart gut, dass die Familie Pellas 1937 die compania licoreira de nicaragua gründete. Heute zählt Flor de Caña zu den beliebtesten Rum-Marken Zentralamerikas und ist längst der Stolz eines ganzen Landes. Die fünffache Destillation und das weltweit einzigartige "slow - aged" Reifeverfahren haben Flor de Caña zum höchstprämierten Rum der Welt gemacht. Der Flor de Caña Grand Reserve 7 Jahre lagerte mindestens 7 Jahre in Eichenfässern und ist ein edler und hochwertiger Rum. Mit einem Bernsteinton, der ein wenig ins mahagonifarbene übergeht präsentiert er sich im Glas. Der Rum ist wunderbar zum puren Genuss geeignet, aber durch seine besondere Milde ist er auch in der Lage Cocktails enorm aufzuwerten und zu bereichern. Dieses geschmackliche Highlight sollte in keiner gut sortierten Bar fehlen.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
El Maestro Sierra Amontillado »12 Años« - 0,375...
Highlight
14,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Unter der Ägide von Pilar Plá, der charismatischen Eignerin der Bodega El Maestro Sierra, kommt besonders der Amontillado zu voller Blüte. Nach zwölf Jahren Reife, die er teilweise unter dem berühmten Flor, und teilweise oxidativ durchlebt hat, ist ein Klassiker entstanden. Recht helle Farbe, ein großartiges Bouquet nach Mandeln, Nüssen und reifen Feigen. Knochentrocken am Gaumen. Etwas Besseres zu einem gereiften Hartkäse kann man sich nicht vorstellen. Auch als Aperitif zum Serrano eine Pracht. Auszeichnungen: »Herausragender Wein« Der Berliner Weinführer 2014

Anbieter: Vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Flor de Caña Rum Gran Reserva 7 Jahre
17,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

1890 gründete Francisco Pellas, dessen Familie über den Anbau von Zuckerrohr zu Wohlstand gelangt war, im Herzen seiner Plantagen die erste Rumbrennerei des Landes. Schon bald ließ er kleine Mengen in Holzfässern reifen und verkaufte sie begeisterten, wohlhabenden Plantagenbesitzern als rare Köstlichkeit. Das Geschäft mit den feinen, besseren Qualitäten lief derart gut, dass die Familie Pellas 1937 die compania licoreira de nicaragua gründete. Heute zählt Flor de Caña zu den beliebtesten Rum-Marken Zentralamerikas und ist längst der Stolz eines ganzen Landes. Die fünffache Destillation und das weltweit einzigartige "slow - aged" Reifeverfahren haben Flor de Caña zum höchstprämierten Rum der Welt gemacht. Der Flor de Caña Grand Reserve 7 Jahre lagerte mindestens 7 Jahre in Eichenfässern und ist ein edler und hochwertiger Rum. Mit einem Bernsteinton, der ein wenig ins mahagonifarbene übergeht präsentiert er sich im Glas. Der Rum ist wunderbar zum puren Genuss geeignet, aber durch seine besondere Milde ist er auch in der Lage Cocktails enorm aufzuwerten und zu bereichern. Dieses geschmackliche Highlight sollte in keiner gut sortierten Bar fehlen.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Pingus »Flor de Pingus« 2016  0.75L 14.5% Vol. ...
109,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sicherlich wird man dem Flor de Pingus nicht gerecht, ihn als "Zweitwein"" von Peter Sisseck zu bezeichnen. Flor de Pingus ist ein eigenständiger Wein, von dem man auch einiges erwarten darf. Seine erstklassige Herkunft aus der Ribera del Duero, ein begabter und erfahrener Önologe und neue Barriques aus französischer Eiche  kündigen einen kraftvollen Rotwein an. Und hat man den Wein erst einmal im Glas, wird man auch nicht enttäuscht: Kräftiges und sattes Kirschrot zeigt bereits viel Konzentration. Das Bouquet ist eine vielschichtige Melange aus reifen Sommerbeeren, wie Himbeere und Brombeere, untermalt von floralen Noten und den würzigen Tönen eines Waldbodens. Am Gaumen zeigt er sich kraftvoll, aber mit lebendiger Frische und hochfeinen Tanninen. Das Finish ist lang anhaltend und von nobler Präsenz. Ein Wein mit Frische, Präzision und Eleganz. Ein idealer Begleiter für kräftige Wildgerichte."

Anbieter: vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
El Maestro Sierra Amontillado Seco »12 Años«  0...
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter der Ägide von Pilar Plá, der charismatischen Eignerin der Bodega El Maestro Sierra, kommt besonders der Amontillado zu voller Blüte. Nach zwölf Jahren Reife, die er teilweise unter dem berühmten Flor, und teilweise oxidativ durchlebt hat, ist ein Klassiker entstanden. Recht helle Farbe, ein großartiges Bouquet nach Mandeln, Nüssen und reifen Feigen. Knochentrocken am Gaumen. Etwas Besseres zu einem gereiften Hartkäse kann man sich nicht vorstellen. Auch als Aperitif zum Serrano eine Pracht. Auszeichnungen: »Herausragender Wein« Der Berliner Weinführer 2014

Anbieter: vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
El Maestro Sierra Amontillado »12 Años« - 0,375...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter der Ägide von Pilar Plá, der charismatischen Eignerin der Bodega El Maestro Sierra, kommt besonders der Amontillado zu voller Blüte. Nach zwölf Jahren Reife, die er teilweise unter dem berühmten Flor, und teilweise oxidativ durchlebt hat, ist ein Klassiker entstanden. Recht helle Farbe, ein großartiges Bouquet nach Mandeln, Nüssen und reifen Feigen. Knochentrocken am Gaumen. Etwas Besseres zu einem gereiften Hartkäse kann man sich nicht vorstellen. Auch als Aperitif zum Serrano eine Pracht. Auszeichnungen: »Herausragender Wein« Der Berliner Weinführer 2014

Anbieter: vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Capçanes »Flor de Primavera« Koscher 2018  0.75...
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach strengen Regeln und unter der Aufsicht zweier Rabbis erzeugt, ist der Flor de Primavera (Frühlingsblume) wohl einer der besten koscheren Weine, die es derzeit weltweit gibt. Und das ist nicht wirklich eine Überraschung, stecken doch die qualitätsorientierten Macher des Celler de Capçanes hinter diesem profunden Wein. Im Glas ziegt er sich in strahlendem Rubinrot. Das beeindruckende Bouquet mit reifen Kirschen und roten Beeren, verbunden mit floralen Noten von Rosenblüten und wilden Kräutern. Komplex, fein, kultiviert und duftend. Würzige Noten und perfekt integrierte Holzaromen mit feinen Röstnuancen unterstreichen den vielschichtigen Gesamteindruck. Am Gaumen voluminös, mit Espresso- und Rauchnoten, dabei eine mineralische Frische zeigend. Diese setzt sich im ausdrucksvollen Nachklang fort. Finessereich mit Eleganz, schöner Frucht und Natürlichkeit.

Anbieter: vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot